Lehrpraxen

Grundsätzlich kann in Österreich und in Deutschland ein Teil des Turnus oder der Weiterbildung im niedergelassenen Bereich absolviert werden. Für ÄrztInnen, die Ihre Ausbildung in Österreich vor dem Juni 2015 begonnen haben, gilt die alte Regelung weiter. Die derzeitige Regelung in Österreich sieht vor, dass maximal anrechenbar sind

  • verpflichtend 6 Monate für Ärztinnen/Ärzte für Allgemeinmedizin am Ende der Ausbildung. Bei den "kleinen" Fächern können maximal 12 Monate in Facharzt-Lehrpraxen angerechnet werden. Die einzelnen Ausbildungsabschnitte müssen jeweils 3 Monate dauern.
  • maximal 12 Monate für Fachärztinnen/Fachärzte, beginnend nach der Grundausbildung

Die Lehrpraxisbörse erleichtert die Vermittlung zwischen Turnusärztinnen/Turnusärzten und Lehrpraxisinhabern.

Zur Sicherung der Finanzierung der Lehrpraxis gibt es eine online-Petition der Landesärztekammer Steiermark, die Sie hier unterstützen können: http://www.avaaz.org/de/petition/Garantierte_Lehrpraxis_in_Oesterreich/?tutHXfb

Weitere Informationen, Links zu Formularen etc. finden Sie in unserer KnowledgeBase.

lprax

Featured


Lehrpraxis für Allgemeinmedizin

Ich biete laufend Lehrpraxisplätze im Rahmen der Famulatur aller Universitäten Österreichs an, anerkannt von allen Landesärztekammern Österreichs. Ich biete Ihnen auch Unterkunft oder Hilfe bei der Suche nach einer Wohnmöglichkeit an. Großes multidisziplinäres Team mit folgenden Schwerpunkten - haus- und kassenärztliche Grundversorgung, Palliativmedizin, ganzheitliche Tumorbegleitung, klassische Homöopathie........
www.praxis-im-garten.at
Telefon 07942 72727